Kulturkalender startet durch.

Ein Jahr nach dem Gewinn der Google Impact Challenge und dem symbolischen Startschuss für den  KONFETTI-Kulturkalender startet das Vorhaben jetzt seit dem Frühjahr richtig durch. Mit dem Verein Kulturlotse Hamburg haben wir einen Kooperationspartner, dessen kultureller Teilhabegedanke sowie die vorhandene organisatorische und technische Infrastruktur sich hervorragend mit unserer Kalenderidee vereint.

Im ersten Schritt beginnen wir mit einer gezielten Auswahl demenzsensibler Kulturangebote, die im Veranstaltungskalender als Angebote für Menschen mit Demenz ausgewiesen werden. Ein extra entworfenes Piktogramm erleichtert das Filtern und Finden solcher Veranstaltungen. Um das Kennzeichnen der vorhandenen und das Einspeisen zusätzlicher demenzsensibler Kulturangebote zügig voranzubringen, werden wir mit Unterstützung der Kulturlotsen nach und nach immer mehr Veranstalter auf das Kulturmerkmal Demenzsensibilität einschwören. Bleibt neugierig!

Sie sind als Veranstalter daran interessiert, die kulturelle Teilhabe von Menschen mit und ohne Demenz zu fördern? Melden Sie bitte einfach bei uns, wir zeigen Ihnen, wie Sie ihre Angebote ohne erheblichen Zeitaufwand und Manpower im Veranstaltungsakelnder als demenzsensibel kenntlich machen. Tel. 040-890667679 oder per Mail an nk(at)konfetti-im-kopf.de.


Wie der Kulturkalender funktioniert: Story-Telling

Der KONFETTI-Kulturkalender gewann die Google Impact Challenge 2016.

 

Nikolai Kreinhöfer