Leitidee

Während das Thema Demenz in der öffentlichen Diskussion einen immer breiteren Raum einnimmt, ist die persönliche Beschäftigung mit dem Thema oft mit Ängsten, Vorurteilen und Stigmatisierung verbunden. Das in der Bevölkerung vorherrschende Bild von Menschen mit Demenz ist in der Wirkung meist distanzierend und ausgrenzend. KONFETTI IM KOPF will mit bunten, originellen und öffentlichen Aktionen ein lebensbejahendes und Menschen zugewandtes Gegenbild erzeugen.

Ziele

  • Schaffen von Aufmerksamkeit und Bewusstsein:

Wir schaffen mehr Aufmerksamkeit und Bewusstsein für Menschen mit Demenz. Sie sind BürgerInnen unserer Stadt und unseres Landes und wir setzen uns für die Förderung ihrer gesellschaftlichen Teilhabe ein.

  • Abbau von Berührungsängsten:

Wir fördern mehr Offenheit für das Thema Demenz hin zu einem Bewusstseinswandel in unserer Gesellschaft.

  • Sichtbarmachen der Würde und Lebensfreude:

Im Zentrum unseres Interesses steht der betroffene Mensch als Person, nicht als medizinischer Fall.

  • Ermutigung zur öffentlichen Diskussion:

Wir geben Impulse und machen Mut zur öffentlichen Diskussion.

  • Förderung effektiver Zusammenarbeit:

Wir bringen Menschen in Begegnung, bringen bestehende Mandatsträger, Verbände, Vereine und Organisationen zusammen und stärken ihre Zusammenarbeit